SPD-Gemeinderatsfraktion diskutiert Hochwasserschutz, Bildung und Haushalt

 
 

Mitte August kam die SPD-Fraktion im Holler Gemeinderat zu einer kleinen Klausurtagung zusammen. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Themen Hochwasserschutz, Bildung und ein erster Ausblick auf den Haushalt 2019. „Es war eine sehr produktive Sitzung mit guten Diskussionen und Beiträgen“, so Maike Gückel, Vorsitzende der SPD-Fraktion.

 

Im Rahmen der Sitzung berichtete Klaus Huchthausen, Bürgermeister der Gemeinde Holle, über aktuelle Fragen des Hochwasserschutzes. Ein Thema, das weiterhin hohe Priorität hat. „Wir haben die Ereignisse des Jahres 2017 noch in schmerzhafter Erinnerung“, betont Maike Gückel. „Wir werden dieses Thema auch zukünftig nicht aus den Augen verlieren. Es ist enorm wichtig für unsere Gemeinde und unsere Bürgerinnen und Bürger.“

Frühkindliche Bildung war der zweite Themenkomplex der bei der Sitzung besprochen wurde. Die Entwicklungen bei den Kindergärten, den Kinderkrippen und dem Hort wurden skizziert. Auch über den aktuellen Stand der Verhandlungen über den so. „Kindergartenvertrag“ zwischen Landkreis Hildesheim und den kreiszugehörigen Kommunen wurde berichtet.

Schließlich standen ein erster Ausblick und eine erste Diskussion zum Haushalt 2019 auf der Tagesordnung. Die Haushaltsberatungen werden in den kommenden Wochen beginnen. „Die SPD-Fraktion hat klare Schwerpunktsetzungen“, unterstreicht Maike Gückel. „Unsere Schwerpunktthemen werden auch in diesem Haushalt wieder die Beschaffungen für die Feuerwehren, die Umsetzungen der geplanten ILE Maßnahmen und die Kinderbetreuung sein.“

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.

 

 

Blühpflanzenprogramm gefordert
 

Blühpflanzenprogramm gefordert
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD Ortsverein Hameln
 

Abteilung Mardorf-Schneeren boßelt
 

Abteilung Mardorf-Schneeren boßelt
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Neustadt a. Rbge.
 

Europa hat die Wahl
 

Europa hat die Wahl
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Ortsverein Neustadt a. Rbge.
 
 

Kreisausschusssitzung
15:00 Uhr

Kreisausschusssitzung
15:00 Uhr
Dieser Link führt zum Webauftritt
Sabine Tippelt
 

Sitzung des Unterbezirksvorstandes
18:30 Uhr, 31137 Hildesheim/Himmelsthür

Sitzung des Unterbezirksvorstandes
18:30 Uhr, 31137 Hildesheim/Himmelsthür
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Unterbezirk Hildesheim
 

Menschen aus Mahlerten im Gespräch mit Hermann Hartmann und Besuchern
19:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Mahlerten

Menschen aus Mahlerten im Gespräch mit Hermann Hartmann und Besuchern
19:00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Mahlerten
Dieser Link führt zum Webauftritt
SPD-Gemeindeverband Nordstemmen