Zum Inhalt springen

SPD-Gemeindeverband Holle

Wir in Holle
Krippe Gruppenraum

Am 31.01.2019 besichtigten Mitglieder der SPD-Fraktion des Rates der Gemeinde Holle den Krippenneubau in Sillium, der im Februar seinen Betrieb aufnehmen wird.

Herzlich empfangen wurden die Fraktionsmitglieder durch Frau Oltmanns, die Leiterin der Kindertagesstätte Wirbelwind in Sillium, und Frau Hickmann, die als Erzieherin zukünftig in der Krippe tätig sein wird.

Alle Fraktionsmitglieder waren sich während des Rundganges einig, dass die neuen Räumlichkeiten sehr einladend sind, Entfaltungsmöglichkeiten bieten und die zukünftigen Krippenkinder dort bestimmt viel Spaß beim Spielen, Essen und auch beim Schlafen haben werden.

„Die Entscheidung für den Neubau der Krippe in Sillium mit zwei Krippengruppen war richtig, auch wenn dieser mit sehr hohen Ausgaben verbunden ist“, so Maike Gückel, Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Holle. „Kinderbetreuung und frühkindliche Bildung haben in unserer Gemeinde schon lange einen hohen Stellenwert, für die Eltern, aber insbesondere im Interesse der Kinder. Die Gemeinde kann dadurch außerdem der steigenden Nachfrage nach Betreuungsplätzen auch schon für die Kleinsten etwas gelassener entgegensehen.“

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.