Zum Inhalt springen

SPD-Gemeindeverband Holle

Wir in Holle

„Die schöne neue Mandantin des Hildesheimer Anwalts Michael Bendis kommt ihm näher als es das Anwalt-Mandanten-Verhältnis gebietet. Bis sie eines Tages tot ist. Selbstmord heißt es, auch bei der Polizei. Doch kurz zuvor hatte sie ihrem Anwalt noch Geld für einen neuen Auftrag gegeben. Bendis glaubt nicht an einen Freitod und nimmt die Spur eines Unbekannten auf, der sich in der Nacht ihres Todes vor der Wohnung seiner Geliebten herumgedrückt hat“ – so die Kurzvorstellung des Krimis „Unterm Galgenberg“, dem ersten Hildesheim-Krimi des Autoren Bernward Schneider.

Der Autor Bernward Schneider ist seit 1986 Rechtsanwalt in Hildesheim, von 1991 bis 1994 auch in Berlin-Köpenick. Seine Kriminalromane erscheinen im Gmeiner Verlag und im Sutton Verlag. "Unterm Galgenberg" ist sein erster Hildesheim-Krimi. Weitere Veröffentlichungen sind unter anderem Spittelmarkt. Gmeiner Verlag 2010, / Flammenteufel. Gmeiner Verlag 2011, Todeseis. Gmeiner Verlag 2012, / Berlin Potsdamer Platz. Gmeiner Verlag 2013 Endstation Reichskanzlei. Gmeiner Verlag 2015, Unterm Galgenberg. Sutton Verlag 2015.

Download Format Größe
Gutschein - "Zeit für Martin"-Button PDF 43,9 kB

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.