Zum Inhalt springen
AWO Hort Holle Foto: SPD Ortsverein Gemeinde Holle

14. März 2020: SPD-Gemeindeverband überreicht Erlös der Benefizveranstaltung an den AWO-Hort in Holle

Am 28. Februar 2020 fand die Veranstaltung „Wir kochen. Sie essen. Gemeinsam helfen.“ statt. Die Veranstaltung erbrachte einen Erlös von 900 Euro, den der SPD-Gemeindeverband am 13. März 2016 an den AWO-Hort in Holle übergab. Für den Hort nahmen Monika Sandvoss und Bianca Nowak den Erlös entgegen. „Wir wollen mit dem Erlös die Arbeit und wichtige Freizeitaktivitäten des Hortes unterstützen“, betonte Maike Gückel, stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Gemeinde Holle.

Mit der Veranstaltung „Wir kochen. Sie essen. Gemeinsam helfen.“ unterstützt der SPD-Gemeindeverband Holle soziale Zwecke in der Gemeinde. In diesem Jahr kommt der Erlös wieder einmal dem AWO-Hort in der Gemeinde Holle zu, um Freizeitaktivitäten des Hortes in den Ferien zu unterstützen. Die Leiterin des Hortes, Monika Sandvoss berichtet, dass z.B. Fahrten mit der Bahn nach Hannover in den Zoo oder ins Phaeno, der Experimentierlandschaft in Wolfsburg als besondere Highlights unternommen werden. Weil immer wieder Kinder dabei sind, deren Eltern diese Fahrten und Eintrittsgelder nicht aufbringen können, kommt so eine Unterstützung genau richtig, um alle Kinder an diesen nicht nur attraktiven, sondern auch lehrreichen Freizeitaktivitäten teilnehmen lassen zu können.

Vorherige Meldung: Maike Gückel als Bürgermeisterkandidatin nominiert - Dank an Klaus Huchthausen

Nächste Meldung: Wie soll man sich jetzt verhalten

Alle Meldungen

Neuer Kommentar