Zum Inhalt springen

15. Januar 2024: Frische Impulse der SPD-Fraktion für den Gemeinderat Holle

Im Gemeinderat Holle gibt es durch das Ausscheiden von Inka Uthe aus der SPD-Gemeinderatsfraktion sowohl einen Wechsel im stellvertretenden Gemeinderatsvorsitz als auch im Vorsitz des Jugendausschusses.

Diese Veränderungen bringen zwei erfahrene und engagierte Persönlichkeiten des SPD-Ortsvereins in verantwortliche Positionen.

Achim Bangel - Stellvertretender Gemeinderatsvorsitzender

Achim Bangel Foto: SPD-Ortsverein Holle

Achim Bangel, erfahrener Politiker und langjähriger SPD-Ortsbürgermeister in Grasdorf, wird ab sofort die Position des stellvertretenden Ratsvorsitzenden übernehmen. Der 60- jährige Achim Bangel setzt sich bereits seit 2001 als Mitglied des Ortsrats für die Belange seiner Ortschaft Grasdorf ein, seit 2016 hat er das Amt des Ortsbürgermeisters inne und seit 2021 ist er Mitglied der SPD-Gemeinderatsfraktion.

Als stellvertretender Ratsvorsitzender wird er nun im Vertretungsfall die Sitzungen des Gemeinderats mit vorbereiten und durch die Sitzung leiten.

Katja Hilge-Irrgang - Neue Vorsitzende des Jugend- und Schulausschusses

Katja Hilge Irrgang Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle

Eine weitere bedeutende Veränderung betrifft den Jugend- und Schulausschuss der Gemeinde Holle. Katja Hilge-Irrgang, 43 Jahre alt und Mutter von drei Söhnen, wird die Leitung des Ausschusses von Inka Uthe übernehmen. Katja Hilge-Irrgang ist seit den Kommunalwahlen 2021 als SPD Ortsratsmitglied in Grasdorf aktiv und gehört seit Anfang 2023 der SPD-Gemeinderatsfraktion an.

Ihre Erfahrungen als Vorsitzende der Elternvertretungen in Schule und Kindergarten über einen Zeitraum von zehn Jahren machen sie zu einer kompetenten Ansprechpartnerin für jugend- und schulrelevante Themen. Katja Hilge-Irrgang ist offen für alle Themen, die sich aus der Arbeit im Ausschuss direkt ergeben, aber natürlich auch für Anregungen, die an sie herangetragen werden. Ihr Einsatz verspricht eine engagierte Vertretung der Interessen der Kinder und Eltern in der Gemeinde Holle.

Die SPD-Gemeinderatsfraktion und der SPD-Ortsverein wünschen Achim Bangel und Katja Hilge-Irrgang viel Erfolg bei der Ausübung der übernommenen Ämter.

Vorherige Meldung: Neujahrsbrief

Nächste Meldung: SPD Holle - Infoveranstaltung zum Gebäudeenergiegesetz

Alle Meldungen