Zum Inhalt springen
Simone + Bernd Lynack, Apfelbaumverlosung Foto: SPD OV Gemeinde Holle

10. Juli 2021: Kreistagskandidatin der SPD  Simone Flohr verlost Apfelbaum – Landratskandidat Bernd Lynack zieht Gewinnerin


Am Infostand der SPD zum Thema ökologisch- nachhaltige Kommune am 26.6.21 konnten alle interessierten Besucherinnen und Besucher des Standes an einer Verlosung teilnehmen und einen Apfelbaum gewinnen, der von Simone Flohr, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins und Kreistagskandidatin, gestiftet wurde. „Der Apfelbaum ist das Symbol für Natur und Kultur“, so Simone Flohr. „Ohne das Veredeln und Beschneiden der Bäume würde es den Apfel, so wie wir ihn kennen und zum Teil täglich essen nicht geben.“

Bernd Lynack, Landratskandidat hat nun die glückliche Gewinnerin gezogen. Gewonnen hat Margarete Sauer aus Holle. „Eine wirklich tolle Aktion, herzlichen Glückwunsch!“ so Bernd Lynack.

Für Simone Flohr ist der Erhalt und die Pflege von Obstbäumen seit Jahren ein wichtiges Thema.
„Obstbaumschnittkurse im Winter in Kooperation mit dem NABU und der Gemeinde Holle, Neuanpflanzungen, gemeinsame Ernteaktionen, dies sind alles gemeinschaftsfördernde und ökologisch- nachhaltige Aktionen, um ein wichtiges Kulturgut zu erhalten.“ so Simone Flohr.
Ihr Engagement für den Natur- und Artenschutz möchte Simone Flohr nun auch in die Kreispolitik mit einbringen.


Vorherige Meldung: Wir gestalten gemeinsam - die ökologisch-nachhaltige Kommune! Info-Stand des SPD-Ortsvereins

Nächste Meldung: Infostand Kultur

Alle Meldungen