Zum Inhalt springen
SPD übergibt Geldspende Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle
SPD übergibt Geldspende

1. Juli 2013: SPD übergibt Geldspende an den „Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V.“

„Konkrete Hilfe und gelebte Solidarität, das sind die Beweggründe für unsere jährliche Benefiz-Veranstaltung“, erläuterte Maike Gückel, stellv. Vorsitzende des SPD-Gemeindeverbandes Holle, anlässlich der Übergabe der Spende aus der Veranstaltung „Wir kochen. Sie essen. Zusammen helfen!“. Diese überreichte der SPD-Gemeindeverband Holle am 26. Juni 2013 dem „Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V.“.

Neben Inka Uthe und Maike Gückel nahmen für die SPD Horst-Günther Bode, Mitglied im SPD-Gemeindeverbandsvorstand, und Sven Wieduwilt, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Grasdorf-Luttrum, an der Spendenübergabe teil.

Für den „Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V.“ nahm Werner Philipps, vor einigen Jahren selbst in dem Verein aktiv, die Spende in Höhe von 1600 € entgegen. Im Gespräch machte er deutlich, dass die Spende konkrete Hilfe leisten wird, um die Lebens- und Behandlungssituation krebskranker Kinder zu verbessern.

„Die Benefiz-Veranstaltung im Februar war wieder ein großer Erfolg“ – so das Fazit von Inka Uthe, stellv. Vorsitzende des SPD-Gemeindeverbandes Holle. „Und es freut uns, dass wir mit dem Erlös und der damit verbundenen Spende erneut einen konkreten Beitrag zu einem sozialen Projekt leisten können. Im nächsten Jahr folgt die Fortsetzung!“

Der SPD-Gemeindeverband Holle und die SPD-Gemeinderatsfraktion hatten für den 15. Februar 2013 zum fünften Mal zu der Benefiz-Veranstaltung „Wir kochen! Sie essen! Zusammen helfen!“ eingeladen. 100 Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde Holle (aber auch darüber hinaus) waren der Einladung gefolgt.

Vorherige Meldung: „Dass es keine deutsche Geschichte gibt ohne sozialdemokratische Partei.“

Nächste Meldung: SPD Gemeindeverband Holle sieht sich bei ÖVPN für Gemeinde Holle am Ziel

Alle Meldungen