Zum Inhalt springen
Gruppenfoto Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle
F. Müntefering, B Brinkmann, R.Wegner und alle Helfer

16. Februar 2013: „Wir kochen. Sie essen. Zusammen helfen“ großer Erfolg

Franz Müntefering als Gast – Erlös für „Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V.“

Zum fünften Mal richtete der SPD-Gemeindeverband Holle am 15. Februar 2013 die Veranstaltung „Wir kochen. Sie essen. Zusammen helfen“ aus, deren Erlös dieses Jahr dem „Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V.“ zugute kommt.
Prominenter Gast der Veranstaltung, an der auch Bernhard Brinkmann MdB und Reiner Wegner, Landrat des Landkreises Hildesheim, teilnahmen, war Franz Müntefering MdB, Vize-Kanzler a.D.
F. Müntefering Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle
F. Müntefering

und früherer Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. In seiner halbstündigen Rede skizzierte er die Anforderungen an den Sozialstaat, die Herausforderungen im Bereich der Pflege, die Bedeutung der Hospizbewegung und die Notwendigkeit gesellschaftlicher Solidarität. Er hob die Bedeutung von Initiativen wie dem „Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V.“ hervor und lobte dessen Engagement.

Phillips Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle
W. Phillips

Werner Philipps, vor einigen Jahren selbst in dem „Verein für krebskranke Kinder Hannover e.V.“ aktiv, erläuterte den Gästen die Aufgaben und Zielsetzungen des Vereins und machte an Beispielen deutlich, dass die Spende des Abends konkrete Hilfe leisten wird, um die Lebens- und Behandlungssituation krebskranker Kinder zu verbessern.

F. Müntefering Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle
F. Müntefering bei der gut besuchten Veranstaltung

100 Gäste hatten sich für diesen Abend angemeldet, weitere Anmeldungen lagen vor, konnten aber aufgrund der räumlichen Gegebenheiten nicht berücksichtigt werden.
17 Helferinnen und Helfer aus den Reihen des SPD-Gemeindeverbandes Holle und der SPD-Gemeinderatsfraktion sorgten in der Küche, an der Theke und bei der Bedienung dafür, dass die Gäste mit Getränken, dem Matjes-Gericht und der roten Grütze als Dessert versorgt wurden.
„Der Abend war ein großer Erfolg“ – so das Fazit der Helferinnen und Helfer aus den Reihen der SPD. „Es hat wieder Spaß gemacht und wir können erneut einen konkreten Beitrag zu einem sozialen Projekt leisten. Fortsetzung folgt 2014!“

Ein besonderer Dank gilt Frau Ganzkow, der Betreiberin des Café im Glashaus, für die großzügige Unterstützung dieser Veranstaltung.

F. Müntefering, B. Brinkmann,  Landrat R. Wegner Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle
F. Müntefering, B. Brinkmann, Landrat R. Wegner
Küchencrew Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle
Die Küchencrew I. Weber, A. Macke, Bürgermeister K. Huchthausen, C. Macke, H.-G. Bode
Müntefering Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle
Eine gut besuchte Veranstaltung
In Der Küche Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle
Kochen auf engstem Raum
A. Macke und F. Müntefering Foto: SPD-Ortsverein Gemeinde Holle
Weil Alex doch auf dem Gruppenfoto fehlt

Vorherige Meldung: Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Grasdorf-Luttrum

Nächste Meldung: „spd-fem.net“ ist online

Alle Meldungen